Pay per Use: Mieten statt kaufen

Mit IT2go sind teure Investitionen in Ihre IT-Infrastruktur Geschichte. Durch unser Pay per Use Modell zahlen Sie nur, was Sie auch tatsächlich brauchen. Sie können Ihre aktuell benötigten IT-Ressourcen flexibel mieten – ganz egal ob für eine Stunde, ein Monat oder ein Jahr.

Unabhängige Total Cost of Ownership (TCO) Berechnungen zeigen in  einem Zeitraum von 3 Jahren eine durchschnittliche Ersparnis von über 35 % beim Einsatz von cloudbasierter Infrastruktur. (Je nach Konfiguration).

Beim Kauf von herkömmlicher Hardware (Server, Clients, Infrastrukturkomponenten) müssen Sie schon heute daran denken, was Sie in den nächsten Jahren benötigen werden, um den ständig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Mit IT2go sind langfristige Planungen für Ihre IT-Infrastruktur nicht mehr nötig – Sie können jederzeit Ihre Kapazitäten an Ihre Anforderungen anpassen.

Verabschieden Sie sich auch von kostspieligen Wartungen und Updates. Mit IT2go sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Unser Pay-per-Use-Ansatz auf einen Blick

  • Keine teuren Investitionen, Wartungen und Updates Ihrer IT-Infrastruktur
  • Sie zahlen nur, was Sie auch tatsächlich gerade brauchen
  • Langfristige Planungen Ihrer IT-Infrastruktur sind nicht nötig
  • Sie sind immer auf dem neuesten Stand der Technik